Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.
Control Area

Welcome Guest.
Login and join our Community.

Go to login
Test

1. Rocket League Regelwerk 
1.1. Spielberechtigung 
Alle Spieler, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind berechtigt, an diesem Turnier teilzunehmen. Ausnahme sind Steam Accounts mit VAC Ausschluss. 
1.2. Voraussetzungen 
1.2.1. Spielmodus 3v3 
Mindestens 2 von 3 Spielern müssen aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg oder der Schweiz kommen, damit das gesamte Team an diesem Turnier teilnehmen darf. Diese Spieler müssen aktiv an den Matches teilnehmen. Sollte sich herausstellen, dass diese Regel missachtet wird, kommt es zu einer Disqualifikation. 
Das Team darf aus maximal 4 Spielern bestehen. 
1.3. Spieler- / Teamnamen: 
Æsir eSports behält sich das Recht vor, Nicknamen und/oder Alternativnamen zu bearbeiten. Für weitere Informationen bitte das globale Regelwerk Abschnitt 3.1.2. “Nicknames, Teamnames and URL Aliases” beachten. Eine Änderung der Spielerinformation oder des Gameaccounts während eines Turniers ist nicht zulässig. 
1.4. Einstellungen 
Die Spieleinstellungen werden durch die Turnierleitung vor jedem Spiel festgelegt. 
1.4.1. Generelle Match Einstellungen 
• Server: Europe (Online) - Offline: LAN • Teamgröße: 3v3 • Spielmodus: Soccar (Blechfußball) • Standard Arena: CFH Stadium • Format: o Online: Best of Five o Offline: Best of Seven • Spiellänge: 5 Minuten • Nur PC Spieler sind zugelassen! 
 
 
2. Allgemeine Regeln 
2.1. Kommunikation und Support 
Die Kommunikation findet Online auf dem Æesir-Turnier-TeamSpeak Server statt. Für die Offline Turniere wird ein eigener Server eingerichtet. 
2.2. Spielerwechsel 
Spieler dürfen nur nach einer kompletten Runde nicht zwischen einzelnen Matches gewechselt werden. 
2.3. Nicht erscheinen / Default Win 
• 1. Sobald beide Spieler (Teams) in der gleichen Runde sind, muss das Match gestartet werden. Das heißt, wenn beide Teams/Spieler einen Default Win in der ersten Runde bekommen (weil sie keinen Gegner hatten oder aus anderen Gründen), muss das Match gestartet werden, auch wenn die angegebene Uhrzeit auf dem Match anders ist. • 2. Beide Teams/Spieler müssen innerhalb von 15 Minuten zum Match erscheinen (Zeit aus Punkt 1 + 15 Minuten). Wer nicht innerhalb von 15 Minuten erscheint, bekommt einen Default Loss. Der wartende Spieler (Team) muss ein Ticket eröffnet und den Default Win einfordern. 
2.4. Ergebnis 
• Beide Spieler (Teams) sind dafür verantwortlich, das richtige Ergebnis der Turnierleitung per Screenshot mitzuteilen 
Auf dem Screenshot müssen die Namen von allen Spielern und das Ergebnis klar zu sehen sein (Bitte nicht vorzeitig das Spiel verlassen). Wenn Probleme im Match entstehen, z.B. mit dem gegnerischen Spieler (Team), Matcheinstellungen, dem Spiel etc. dann sollte zeitnah ein Protest Ticket eröffnet werden, damit das Admin Team die Probleme beurteilen und eine Entscheidung fällen kann. Die Entscheidung kann auch bedeuten, dass beide Spieler oder (Teams) disqualifiziert werden, wenn nicht genügend Beweise vorhanden sind, um einen klaren Gewinner festzustellen. 
2.5. Disqualifikation 
• Sobald beide Spieler (Teams) in einem Match angezeigt werden, soll das Match zügig gestartet werden. Absichtliche Verzögerung des Turniers kann zur Disqualifikation des Spielers (Teams) führen. • Diverse Betrugsversuche im Spiel oder auch Falschangaben beim Alter werden mit einer sofortigen Disqualifikation bestraft (Alterskontrolle erfolgt am Einlass beim Live-Event). 
2.6. Spiel Version 
Alle Spieler müssen die aktuellste Version des Spiels installiert haben. 
2.7. Verbindung 
Jeder ist selbst verantwortlich, die beste für ihn mögliche Verbindung (Ping) zu erreichen, begrenzt auf die Region und die technische Situation. Alle Downloads und Programme, die nicht zum Spielen des Matches benötigt werden, müssen beendet werden. Bei Nichteinhaltung der Regel kann das Team disqualifiziert werden. 
2.8. Technische Probleme 
Spieler sind für ihre technischen Probleme selbst verantwortlich (Hardware/Internet). Matches werden wegen solcher Probleme nicht verschoben und müssen gespielt werden. 
2.9. Illegale Aktionen & Bugs 
Jegliche Aktionen, die einen unfairen Vorteil ermöglichen, sind illegal. Dies beinhaltet das Ausnutzen von Spielbugs in jeglicher Hinsicht. Wenn ein Team in einem Cup einen Bug benutzt, bekommen sie beim ersten Mal zunächst eine Verwarnung und werden beim zweiten Mal direkt disqualifiziert. 
2.10. Fairplay 
Versteht sich hoffentlich von selbst. Kein Spamen, kein Beleidigen, kein Provozieren etc. 
2.11. Match Regeln 
Standard Rocket League 
2.12. Preisgeld pro Team 
• Platz 1: 1.500,00 € • Platz 2: 750, 00 € • Platz 3: 250,00 € 
2.13. Streaming & Zuschauer 
• Zuschauer sind während der Online-Qualifikation nicht erlaubt. • Persönliches Streamen ist grundsätzlich verboten.  • Die alleinigen Rechte zum Streamen liegen bei Æsir eSports. • Offline wird das Turnier (Viertel-, Halb- und Grand Final) komplett gecastet und live ausgestrahlt. Offline Zuschauer können sich Tickets kaufen für das Live-Event. 
2.14. Tickets / Ticketpreise / Einlass / Verpflegung 
2.14.1 Tickets / Preise 
• Preis pro Ticket /pro Tag: 25,00 € oder im Bundle (alle 3 Tage) für 70,00 € • Freitag und Samstag inkl. Aftershow Party • Tickets sind nicht übertragbar. 
2.14.1 Einlass 
• Das Hausrecht während des Turniers liegt bei Æsir eSports. • Es finden Einlasskontrollen statt (Alters- und Taschenkontrolle). • Das Mitbringen von Speisen oder Getränken sowie gefährlichen Gegenständen, illegalen Substanzen etc. ist nicht gestattet. • Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten ist ein Nachweis vom Arzt vorzulegen. • Einlass erst ab 14 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigungen (Muttizettel). 
2.14.1 Verpflegung 
• Getränke und Speisen werden zum Verkauf angeboten.  • Die Preise werden in der Info-Brochüre bekanntgegeben. • Die Bezahlung der Getränke und Speisen erfolgt nur in BAR. • Alkoholausschank erst ab 18 Jahren. 
weitere Informationen finden Sie hier: